Unabhängig davon, ob du derzeit auf der Suche nach einem Partner bist oder noch nicht, hast du sicherlich schon einmal den berühmten Parship-Werbespruch gesehen: „Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single“.

Schon viele Menschen haben dies aus Interesse einmal hochgerechnet, und tatsächlich kann es gut sein, dass diese Zahl stimmt. Auf jeden Fall weckt sie die Lust daran, selbst zu den Glücklichen zu gehören.

Wenn auch du Lust hast, dich mal wieder zu verlieben, solltest du unbedingt weiterlesen. Denn wir erklären dir in diesem Artikel, warum Parship der Testsieger in unserem Partnerbörsen-Test geworden ist.

Dabei geht es unter anderem um das berühmte Parship-Prinzip, das schon sehr viele glückliche Beziehungen zu verantworten hat. Natürlich kannst du auch noch mehr auf unserer Seite stöbern, um andere Portale für die Partnersuche zu entdecken!

Die Vorteile am Parship-Prinzip

Parship zeichnet sich dadurch aus, dass Experten an der Sache mitarbeiten. Psychologen und Soziologen haben das berühmte Parship-Prinzip entwickelt, das dazu führt, dass du besonders hohe Chancen hast, einen passenden Partner zu finden.

Selbstredend wissen auch die Experten, dass das Liebesglück sich nicht immer in Zahlen errechnen lässt. Dennoch ermöglichen sie es dir, aus dem großen Pool möglicher Bewerber diejenigen herauszufischen, die eventuell besser passen.

Denn es wurde bewiesen, dass wir uns meistens in Menschen verlieben, die einen ähnlichen Hintergrund, eine ähnliche Religion und einen ähnlichen Bildungsstand haben. So lässt sich die schiere Menge an Singles schon einmal reduzieren.

Außerdem spielt bei Parship der Fragebogen, den du bei der Anmeldung ausfüllst, eine große Rolle. Hier ist es wichtig, möglichst offen, ehrlich und authentisch zu sein – nimm dir Zeit!

Auf Basis dieses Fragebogens werden dir dann mögliche Partnerinnen und Partner vorgeschlagen. Die Ergebnisse können überraschend sein, mindestens aber sind sie sehr interessant.

Übrigens: Du selbst erhältst den Fragebogen mitsamt der Auswertung zurück und kannst so mehr über dich selbst und deine Persönlichkeit erfahren!

Beliebte Funktionen

Bei der Partnervermittlung auf Parship solltest du neben dem Matchmaking auch auf die Suchfilter vertrauen. Wenn du nämlich in der ganzen Auswahl an Singles stöbern möchtest, musst du ja irgendwie den Durchblick behalten.

Viele verschiedene Regler lassen sich dabei verschieben, um einzustellen, welches deine Vorlieben sind. Ob Mann oder Frau, alt oder jung, aus der Nähe oder nicht unbedingt, mit Haustier oder nicht, mit Heiratswunsch oder nicht – die Optionen sind geradezu endlos!

Wenn dir dann jemand gefällt, kannst du ihm oder ihr zunächst einmal ein Lächeln zuschicken und auf eine Reaktion warten. Diesen Schritt kannst du natürlich auch überspringen, aber vielen Singles gefällt der kleine Smiley.

Außerdem kannst du bei Parship auch sehen, wer alles auf deinem Profil war. Wenn ihr beide die Premium-Mitgliedschaft habt, könnt ihr in Kontakt miteinander treten.

Es ist möglich, sich Fotos zuzuschicken und einen Videoanruf oder Telefonanruf zu vereinbaren. Du selbst bestimmst aber natürlich, welche Informationen von dir sichtbar sind!

Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single – kann das sein?

Die kostenlose Probemitgliedschaft bei Parship

Um zunächst einmal zu testen, wie dir Parship gefällt, empfehlen wir die kostenlose Probemitgliedschaft. Dabei hast du keine Beschränkungen und Parship garantiert dir sogar eine bestimmte Anzahl an Kontakten in einer gewissen Zeit.

Du kannst alle Fotos von anderen Mitgliedern sehen, die freigegeben sind, und gezielt in deiner Nähe nach interessanten Singles suchen. Zudem steht dir die App von Parship zur freien Verfügung.

Ein weiterer Vorteil der Premium-Mitgliedschaft ist der Profil-Check, der von Experten durchgeführt wird, die dir ihre Meinung zu deinem Profil sagen und dir Tipps geben. Du erhältst auch ein ausführliches E-Book.

Als kostenloses Mitglied kannst du zwar den ersten Kontakt herstellen, aber keine unbegrenzten Nachrichten schreiben. Außerdem kannst du nicht alle Fotos von anderen Mitgliedern sehen.

Auch du kannst einen Profil-Check sowie die ausführliche Analyse deines Fragebogens anfordern. Dafür bezahlst du einen Aufpreis, aber es lohnt sich häufig, professionell an die Sache heranzugehen.

Preisgekrönt von Stiftung Warentest

Nicht nur wir, auch Stiftung Warentest hat Parship ausgezeichnet. Als größter deutscher Anbieter sind dort die Erfolgsraten besonders hoch, was darauf hindeutet, dass man bei Parship die besten Chancen hat.

Es lohnt sich, einen Blick auf den ausführlichen Test zu werfen, um zu sehen, welche anderen Partnervermittlungs-Portale ebenfalls von der Stiftung empfohlen werden.

Ebenso sieht das das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ). Es hebt hervor, dass man bei Parship die besten Suchkriterien hat und dementsprechend hervorragend zu einem passende Suchergebnisse findet.

Außerdem ist die Benutzeroberfläche angenehm, die Profile sind allesamt seriös und der Service von Parship selbst ist tadellos – so DISQ.

Darüber hinaus hat der TÜV die sehr gute Datensicherheit bei Parship prämiert. Du darfst dir also sicher sein, bei der Partnersuche anonym unterwegs zu sein!

Wir können dir zwar nicht versprechen, dass es nur 11 Minuten dauert, empfehlen dir aber trotzdem, dein Glück bei Parship zu versuchen. Schon bald hast du einen tollen Partner oder eine Partnerin gefunden!

 

Mehr darüber, was Männer und Frauen wollen:

Wie verlieben sich Männer – 5 Eigenschaften von Top-Frauen

Männer wollen Sex – aber was wollen Frauen?

Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single – kann das sein?

1 Stimmen / 5


[yasr_overall_rating size=”medium”]



Related posts

Leave a Comment