Trennungen sind eine schmerzhafte Angelegenheit. Leider müssen wir alle in unserem Leben diese Erfahrung machen, sei es das Aus einer Beziehung, den Verlust einer geliebten Person oder eine unerwiderte Liebe. Die Trennung von einer Person die wir lieben oder für die wir Gefühle aufgebaut haben, ist nie einfach. Wissenschaftler haben diesen Prozess untersucht und sind zu der Erkenntnis gekommen, dass es 4 Trennungsphasen gibt. Wie sich diese äußern, erfährst du in diesem Artikel!

Trennung und unerwiderte Liebe

Trennungen sind starke Schicksalsschläge, die uns regelrecht aus der Bahn werfen. Plötzlich sieht die Welt nur noch trist und grau aus. Wir haben keine Ambitionen und Motivationen mehr. Der Liebeskummer breitet sich im ganzen Körper aus und wir fallen in ein tiefes Loch. Nicht nur mental ist diese Zeit sehr anstrengend, sondern zugleich für den Körper. Wir entwickeln weniger Glückshormone, unser Immunsystem ist geschwächt und können krank werden, wie beispielsweise die Krankheit des „Broken-Heart-Syndrom“ zeigt.

Es ist daher wichtig diese Trennung und die Negativität möglichst schnell hinter sich lassen zu können. Aus diesem Grund haben Wissenschaftler den typischen Werdegang einer Trennung untersucht und kamen zu dem Entschluss, dass es 4 Trennungsphasen gibt, die ein Mensch in der Regel durchlaufen muss, um den Liebeskummer hinter sich lassen zu können.

die trennungsphasen und wie du sie überwindest - singlely.net

Die 4 Trennungsphasen

Natürlich ist jeder Mensch einzigartig und empfindet, je nach Alter, Geschlecht und Erfahrung, diese Phasen als intensiver oder weniger intensiv. Es kann auch passieren, dass wir in einer dieser Phasen stecken bleiben oder versuchen diese zu überspringen. Das geht auf Dauer nicht gut, da wir uns die Zeit nehmen müssen, die Trennung optimal zu verarbeiten.
Erfahre hier wie diese 4 Trennungsphasen genau aussehen!

Erste Phase – Leugnung

Die Leugnung ist die erste Phase der 4 Trennungsphasen. Oftmals trifft uns das Ende einer Beziehung unverhofft und ist daher ein großer Schock der erstmal verarbeitet werden muss. Ein typisches Resultat ist daher die Leugnung. Es wird sich eingeredet, dass der Ex-Partner es sich nochmal anders überlegen wird oder es sich um einen „Fehler“ handelt, der mit genug Argumentationen wieder aufgehoben wird. In der Regel ist dies ein Schutzmechanismus, um zu versuchen den Trennungsschmerz zu lindern oder gar abzuwehren.

Zweite Phase – Gefühlschaos

Nun kommt die schwerste Phase. Nachdem wir realisiert haben, dass es wirklich vorbei ist, kommt das große Gefühlschaos. Wir empfinden, Trauer, Wut, Verzweiflung, Enttäuschung und alle möglichen Gefühle auf einmal. In dieser Phase gehen die meisten Personen wieder zurück zum Ex-Partner oder greifen zu Drogen und Alkohol, um den Schmerz zu stillen. Der einzige Weg und auch der beste Weg um mit der Situation und den Gefühlen umzugehen, ist geradewegs durch. Nimm dir die Zeit, die du brauchst und vor allem gehe gut mit dir selber um. Mache dir keine Vorwürfe, denn es gibt viele Gründe für eine Trennung, doch in den seltensten Fällen hat es was mit dir als Person zu tun. Menschen leben sich auseinander oder entwickeln sich weiter, so ist das Leben.

Dritte Phase – Erste Schritte in die richtige Richtung

Jetzt hast du die Phase des Wahnsinns überlebt und sieht Licht am Ende des Tunnels. Nun gehst du die erste Schritte, in eine positive Zukunft und realisierst, dass es noch andere Fische im Meer gibt. Die Gedanken an deinen Ex werden weniger, sie schmerzen nicht mehr so stark und du hast das Gefühl, dass  du den schlimmsten Teil der Trennung bereits hinter dir gelassen hast. So ist es, nun kannst du neue Kraft und Energie schöpfen, um dein neues Leben zu beginnen.

Vierte Phase – Neuanfang

Glückwunsch! Du hast nun offiziell deine Trennung verarbeitet, bist bereit für eine neue Liebe und ein neues Leben. Dein Ex ist kein Thema mehr in deinem Alltag, vielmehr bist du nun offen für neue Menschen und bereit dich wieder in die Welt des Datings zu begeben. Eine sehr gute Möglichkeit ist hier, das online Dating. Oftmals ist das Nachtleben mit Bars und Clubs zu beängstigend, wenn du gerade erst die 4 Trennungsphasen abgeschlossen hast. So ist es angenehmer sich bei einer der führenden, deutschen online Partnerbörsen anzumelden, wie beispielsweise unseren Testsieger Parship. Hier lernst du Menschen kennen, ohne dich direkt dem Dating auszusetzen. Wenn du erstmal nur mit einer Person schreiben möchtest, dann ist das völlig in Ordnung. Du musst dich zu nichts zwingen! Schaue dir gerne unsere Liste mit einem Überblick der besten online Partnerbörsen an, um dir die Auswahl zu erleichtern. Finde hier heraus, warum das online Dating dein Liebesleben revolutionieren wird.

Neue Liebe – Das Ende als Anfang sehen

Tatsache ist, dass eine Trennung immer schmerzt und nie leicht ist. Versuche dieses Ende, aber eher als Anfang zu sehen. Du hast nun die Chance einen Partner zu finden, der wirklich zu dir passt und dich auch wirklich glücklich macht. Zudem kannst du dir jetzt die Zeit für all das nehmen, was durch deine Beziehung mit deinem Ex zu kurz gekommen ist, sei es alleine nach Thailand zu reisen oder einen Kochkurs zu beginnen. Deine Möglichkeiten sind grenzenlos!

Die 4 Trennungsphasen – Dein Weg in eine neue Liebe

.


[yasr_overall_rating size=”medium”]



Related posts

Leave a Comment