Sex-Apps haben nur ein Ziel und das ist das sexuelle Bedürfnis eines Menschen zu befriedigen. Dabei ist das Ziel nicht einen Partner für das Leben zu finden, doch was ist wenn du einen Schwarm hast und dann herausfindest, dass dieser weiterhin Sex-Apps nutzt? Hier erfährst du wie du damit am besten umgehen kannst und was dies auch für dich und deine Beziehung zu dieser Person bedeuten kann.

Was sind Sex-Apps?

Sex-Apps sind Apps mit denen du Sexpartner finden kannst. Hierbei ist das Ziel nur das sexuelle Verlangen zu befriedigen und nichts anderes. Kein Dating und keine Liebe. Diese Apps sind sehr klassisch und einfach gehalten, da es hier nur um das Aussehen und die Attraktivität geht. Dabei spielt der Charakter und die wahre Kompatibilität keine Rolle, vielmehr geht es darum Spaß zu haben und das für einen kurzen Zeitraum. Zudem geht es um Schnelligkeit, hierbei werden diese Sexpartner möglichst schnell gesucht und es sollte auch zeitnah zu einem Treffen kommen. Im Gegensatz zum wahren Dating und online Dating Portalen, haben diese Treffen und Konversationen keine Substanz.

Was kannst du machen, wenn dein Schwarm Sex-Apps nutzt?

Du hast einen Schwarm und hast dich vielleicht auch schon mehrmals mit ihm getroffen. Vielleicht lief auch schon mehr und du hast dich in diese Person verguckt? Durch Zufall hast du aber auf dem Handy eine der bekanntesten Sex-Apps gefunden und hast nun gemischte Gefühle, weißt nicht was das bedeutet und ob dein Schwarm vielleicht nur eine Sache im Sinn hat? Hier haben wir dir drei mögliche Punkte aufgelistet, wie du mit dieser Situation umgehen kannst.

1. Nichts, es sei denn ihr seid zusammen

Wenn ihr nicht offiziell zusammen seid, dann kannst du leider nicht wirklich etwas dagegen sagen. Sex-Apps in einer Beziehung zu nutzen ist ein absolutes No-Go, doch gleichermaßen hast du nicht die Chance deinem Schwarm etwas vorzuschreiben, wenn ihr nicht in einer Beziehung seid.

Sex-apps - so gehst du damit um - singlely.net

2. Ihn darauf ansprechen und deine Gefühle teilen

Wenn es dich wirklich stört und du wissen möchtest, was es damit auf sich hat, dann sprich ihn oder sie doch einfach drauf an. Es ist die beste Option, da du so Gewissheit bekommst, deinem Schwarm mitteilst wie du fühlst und zugleich das Problem im besten Fall aus der Welt schaffen kannst.

3. Einen Schlussstrich ziehen

Wenn du weißt, dass dein Schwarm sich noch regelmäßig mit anderen Menschen zum Geschlechtsverkehr trifft, dann ist dies ein deutliches Zeichen, dass er oder sie es nicht ernst mit dir meint. Wenn wirkliches Interesse da wäre, dann würde er oder sie nicht mit anderen Personen schlafen wollen.

Wieso die Nutzung von Sex-Apps Beziehungen zerstören kann

Wenn man eine Sex-App auf dem Handy des Partners findet, dann kann dies schnell mal eine Beziehung zerstören. Es ist ein Zeichen dafür, dass diese Person womöglich mit anderen Menschen schreibt oder sich sogar trifft, um Sex zu haben und demnach fremdzugehen. Wenn dies der Fall sein sollte, dann sprich das Thema direkt an und verliere keine Zeit. Sex-Apps in einer Beziehung zu verwenden sind ein absolutes No-Go!

Du suchst nach einem Menschen, der auch wirklich an dir interessiert ist? Wir haben die einfachste Lösung für dich gefunden!

Warte nicht mehr länger, du bist schon zu lange Single und die große Liebe wartet nur darauf von dir entdeckt zu werden? Glaubst du uns nicht? Dann finde hier noch weitere Gründe, warum du heute noch dein Konto eröffnen solltest. Es ist so einfach sich zu verlieben, wenn du Menschen rund um die Uhr, selbst von deiner Couch aus kennenlernen kannst.

Du suchst noch nach der perfekten online Partnerbörse, wie unseren Testsieger Parship? Dann können wir dir unseren aktuellen Test von 2019 empfehlen, hier siehst du auf einem Blick welche Partnerbörse was zu bieten hat. Sodass du besser und schneller entscheiden kannst, für welches Portal du dich gerne entscheiden möchtest.
Warte nicht länger und melde dich noch heute bei deiner liebsten online Partnerbörse an. Falls du nicht direkt einen monatlichen Betrag zahlen möchtest, dann nutze die Probephase der einzelnen online Partnerbörsen, um dich mit der Handhabung, dem Design und dem Angebot vertraut zu machen, bevor du dich dazu entscheidest den monatlichen Beitrag zu zahlen!

Hilfe, mein Schwarm nutzt Sex-Apps!

.


[yasr_overall_rating size=”medium”]



Related posts

Leave a Comment