Du hast beim Online-Dating oder anderswo eine neue Freundin gefunden? Dann bist du sicherlich überglücklich! Gerade in der Kennenlernphase kann es dennoch einmal sein, dass dir der Gesprächsstoff ausgeht.

Denn wenn man sich noch gar nicht richtig kennt, gibt es eigentlich so viele Themen zu besprechen, dass man eher überwältigt und vielleicht auch sprachlos ist.

Zugleich kann es passieren, dass du schon länger mit deiner Freundin zusammenbist und keine guten neuen Ideen mehr für Gespräche hast. Dabei ist das ein wichtiger Pfeiler eurer Beziehung!

Wir geben dir daher in diesem Artikel Ideen für neue Gesprächsthemen. Diese richten sich sowohl an Frischverliebte als auch an Pärchen, die sich schon länger kennen oder gar eine Fernbeziehung überbrücken müssen.

Außerdem verraten wir dir, wo du eine Partnerin findest. Denn vielleicht hast du jetzt viele Ideen für Gesprächsthemen, aber noch niemanden, mit dem du diese umsetzen kannst! Die besten Singlebörsen helfen dir dabei.

Gesprächsideen für Frischverliebte

Wenn ihr noch am Flirten oder gerade erst zusammengekommen seid, dann ist die emotionale Spannung besonders groß. Da kann es schon einmal passieren, dass du vor Nervosität einfach kein Gesprächsthema parat hast.

In diesem Fall solltest du dich zunächst einmal entspannen. Atme ein paar Mal tief durch und rufe dir ins Gedächtnis, dass du in Gesellschaft einer lieben Bekannten bist, die schon von dir begeistert ist.

Du kannst also ganz du selbst sein, und ein paar Gesprächspausen sind manchmal sogar ganz gut! Aber ihr möchtet euch ja auch noch besser kennenlernen. Daher kannst du sie zu ihrer Vergangenheit, aber auch ihrer Zukunft befragen.

Träume, Wünsche und Pläne – es muss ja nicht gleich um Hochzeit, Kinder oder andere gemeinsame Dinge gehen. Finde zunächst einmal heraus, wer sie ist, und überzeuge sie von deinen Fähigkeiten als Zuhörer!

Übrigens, im Zweifelsfall kannst du sie auch immer mit einem Kuss ablenken. Denn in dieser Verliebtheitsphase möchtet ihr vielleicht beide gar nicht immer reden.

Gesprächsideen für das erste Date

Beim ersten Date empfiehlt es sich, ein paar Gesprächsthemen vorzubereiten. Idealerweise fließt das Gespräch einfach vor sich hin, aber du kannst natürlich auch vorbeugen.

Wir empfehlen dafür die berühmten 36 Fragen zum Verlieben. Diese kannst du einfach auf deinem Smartphone speichern und dann bei Bedarf eine oder mehrere davon vorlesen.

Außerdem solltest du sie natürlich nach ihrem Beruf, ihren Hobbys und ihrer Familie fragen. Auch die Kindheit ist ein schönes Thema für das erste Date. Überlege dir ein paar lustige Fragen, um die Stimmung aufzulockern.

Ideen für Gesprächsthemen mit deiner Freundin

Gesprächsideen nach jahrelanger Beziehung

Die 36 Fragen kannst du auch jemandem stellen, den du schon sehr kennst. So entsteht ein gutes, tiefgründiges Gespräch zwischen euch beiden.

Außerdem könnt ihr gemeinsame Aktionen starten. Indem ihr eine Reise macht, ein neues Hobby zusammen beginnt oder gleichzeitig ein Buch lest, habt ihr gemeinsame Erlebnisse, die sehr viel Gesprächsstoff bieten.

Wenn ihr dann vielleicht irgendwann Kinder habt oder eine gemeinsame Wohnung bezieht, werdet ihr sehen, dass auch dies Anlass für viele Gespräche bietet.

Natürlich ist auch die Beziehung selbst ein wichtiges Thema. Indem ihr regelmäßig eine Art Check-In miteinander macht und schaut, ob die andere Person nach wie vor mit der Beziehung zufrieden ist, leistet ihr gute Beziehungsarbeit.

Gesprächsideen in der Fernbeziehung

Viele Paare lernen sich über das Internet kennen, führen aber zumindest für eine Weile eine Fernbeziehung. Trotz moderner Technik ist das eine Herausforderung und es kann gut sein, dass ihr euch durch die Kamera anstarrt und erstmal keine Worte habt.

Keine Sorge, daran gewöhnst du dich! Natürlich ist es etwas anderes, mit dem Computer oder Smartphone zu reden, als mit einer Person. Aber ihr könnt entsprechende Apps nutzen, um per Videocall einfach beieinander zu sein oder zu „kuscheln“.

Indem ihr der anderen Person eine virtuelle Führung eurer Stadt und eurer Wohnung gebt, ausführlich vom Alltag erzählt und euch auch über die Unterschiede eurer Aufenthaltsorte unterhaltet, geht euch der Gesprächsstoff sicherlich nicht aus.

Einen Gesprächspartner finden

Wenn du noch auf der Suche bist, dann schau doch einmal bei unserem coolen Partnerbörsen-Test vorbei. Dort siehst du auf einen Blick, welche Anbieter es gibt und was sie für dich in petto haben.

Wichtig ist, dass du dich auf der Dating-Seite, für die du dich entscheidest, wohlfühlst. Dafür kannst du die kostenlose Probezeit nutzen, die viele Plattformen anbieten, um dir einen ersten Eindruck zu machen.

Außerdem hilft dir das Matchmaking dabei, schnell mit einer tollen Single-Frau ins Gespräch zu kommen und sie zu deiner Freundin zu machen. Dabei werden deine Antworten auf einen Fragebogen ausgewertet und mit anderen Antworten verglichen.

Auf dieser Basis macht ein intelligenter Algorithmus dir Vorschläge mit Single-Frauen, die besonders gut zu dir passen könnten. Besonders gut funktioniert das Ganze bei unserem Testsieger Parship – hier geht es zur Anmeldung!

Wir wünschen dir auf jeden Fall, dass du viele gute Gespräche im Internet und dann offline hast und dir der Gesprächsstoff nicht so schnell ausgeht. Viel Erfolg!

 

Noch mehr Tipps gibt es hier:

7 Regeln für die Trennung auf Zeit

Gebrauchsanweisung: Was Männer wirklich wollen

Ideen für Gesprächsthemen mit deiner Freundin

1 Stimmen / 5


[yasr_overall_rating size=”medium”]



Related posts

Leave a Comment