Die praktische App namens WhatsApp (nach Englisch what’s up) hat unser Kommunikationsverhalten grundsätzlich verändert.

Wir können nicht nur chatten, sondern auch ganz genau nachvollziehen, wann die andere Person unsere Nachricht gelesen und wann geantwortet hat. Du kannst also sozusagen diesen inneren Prozess nachvollziehen.

Das führt aber oft auch zu Problemen. Sicherlich kennst du es auch, das frustrierende Gefühl, auf die zwei blauen Häkchen zu starren. Das bedeutet ganz klar, dass die andere Person deine Nachricht gelesen hat.

Vielleicht kannst du sogar sehen, dass er oder sie derzeit online ist. Nur weißt du nicht, ob er ebenfalls in eurem Chatfenster ist (wahrscheinlich nicht) oder mit anderen Personen chattet (wahrscheinlich).

In diesem Artikel erklären wir dir, woran es liegen kann, wenn ein Mann, mit dem du eigentlich geflirtet hast, dir bei WhatsApp plötzlich nicht mehr zurückschreibt. Außerdem erfährst du, was du in diesem Fall tun kannst.

Darüber hinaus empfehlen wir dir die besten Dating-Seiten, auf denen du vielleicht jemanden findest, der mehr Interesse hat und zuverlässig antwortet.

Gründe für sein Schweigen

Natürlich kannst du letztendlich nicht wissen, warum er nicht antwortet – es sei denn, du fragst ihn direkt. Aber das ist natürlich eine unangenehme Situation.

Häufig ist es so, dass Männer dem altmodischen Glauben anhängen, eine Frau an sich interessieren zu können, indem sie sie ein wenig zappeln lassen. Das lernen sie in Hollywood-Filmen oder von Freunden.

Aber als moderne Frau solltest du dir so etwas nicht gefallen lassen. Denn er sollte dich durch seinen Charakter und seine Nachrichten überzeugen, nicht durch alberne Spielchen.

Alternativ kann es natürlich sein, dass er einfach schreibfaul ist. Das kommt bei Männern tendenziell häufiger vor als bei Frauen. Aber auch das musst du ihm nicht unbedingt verzeihen.

Eine weitere Option besteht darin, dass er einfach nicht antworten möchte. Vielleicht ist das Gespräch ohnehin gerade zu einem Stillstand gekommen, vielleicht gibt es nichts zu sagen und vielleicht hat er kein Interesse.

Du solltest versuchen, nicht zu viel darüber nachzudenken, was in ihm vorgehen könnte. Letztendlich kannst du es nämlich nicht wissen.

Wenn er bei WhatsApp nicht zurückschreibt

So kannst du ihn motivieren, dir zu antworten

Besser ist, wenn du aktiv wirst und versuchst, ihm eine Antwort zu entlocken. Das gilt nur dann, wenn er dich wirklich interessiert. Denn „halbe“ Kandidaten haben so viel Mühe gar nicht verdient.

Scrolle am besten noch einmal durch euren Chatverlauf. Dann siehst du, wie schnell er ungefähr immer antwortet. Vielleicht kannst du auf eine alte Nachricht eingehen.

Am besten ist es, wenn du versuchst, ihn auf einer emotionalen Ebene anzusprechen. Das geht zum Beispiel mit einem schönen Selfie, einem Insider-Witz oder auch einer Sprachnachricht.

Du könntest sogar ein Video aufnehmen oder eine andere Nachricht schicken, die nicht nur aus Buchstaben besteht, um ihn zum Lachen zu bringen oder nachdenklich zu machen.

So hat er sicherlich Grund zum Antworten. Wenn er das wieder nicht tut, solltest du ihn aber abschreiben. Denn dann hat er dich einfach nicht verdient!

So lange solltest du maximal warten

Deine Wartezeit hängt davon ab, wie viel Zeit er sich normalerweise zum Antworten nimmt. Vielleicht braucht er sowieso immer ein paar Tage, obwohl er die Nachrichten schon gelesen hat.

Das solltest du ihm dann verzeihen. Manche Menschen versuchen sogar bewusst, sich von der „Tyrannei“ von WhatsApp zu befreien, indem sie später antworten. Man darf sich schließlich auch Zeit lassen, obwohl die Häkchen blau sind.

Wenn es aber eine ungewöhnlich lange Funkstille gibt, dann ist etwas faul. Selbst wenn du nur im Chatverlauf bei ihm nach unten gerutscht bist, ist es nicht die feine Art, dich einfach zu ignorieren.

Sollte er sich auch nach einem erneuten Kontaktversuch deinerseits nicht melden, ist es am besten, nicht mehr zu warten. Verschwende deine Zeit nicht, sondern such dir lieber jemanden, der wirklich an dir interessiert ist!

Einen anderen Mann finden

Dank Online-Dating kannst du inzwischen ganz leicht jemanden finden, der ebenfalls ernsthaft an einer Beziehung interessiert ist und dementsprechend auch auf deine Nachrichten reagiert.

Genau wie bei WhatsApp kannst du bei den besten Partnerbörsen sehen, ob er deine Nachricht schon gelesen hat. Dabei solltest du die gleichen Tipps beachten, die wir weiter oben für WhatsApp aufgelistet haben.

Indem ihr euch schon bald zu einem Date trefft, kannst du die Beziehung in das echte Leben verlagern. Das ist für euch beide hilfreich. Wenn du ihn siehst, kannst du sein Interesse viel besser einschätzen – und dein eigenes auch!

Auf unserer Seite erhältst du weitere Informationen rund um die verschiedenen Online-Dating-Plattformen, die zur Auswahl stehen.

Wir empfehlen, in eine Premium-Mitgliedschaft zu investieren. So erhältst du viele Extras und kannst zum Beispiel sehen, wer dein Profil besucht hat. Außerdem darfst du alle Mitglieder anschreiben.

Du möchtest es direkt bei der besten Singlebörse aus unserem Test versuchen? Das ist Parship! Auch Stiftung Warentest, DISQ und der TÜV haben diesen Anbieter ausgezeichnet. Zur Anmeldung geht es hier – viel Glück!

 

Noch mehr Tipps gibt es hier:

Hin zu Deiner Traumpartnerschaft

Sollten wir uns jetzt treffen?

Wenn er bei WhatsApp nicht zurückschreibt

1 Stimmen / 5


[yasr_overall_rating size=”medium”]



Related posts

Leave a Comment