Wir leben im Zeitalter der Digitalisierung, was seine Vorteile und Nachteile mitbringt. Auch unsere Liebe wird durch Social Media beeinflusst, wie das genau aussieht und wie du erkennst, dass es in deinem Leben zu weit geht, erfährst du in diesem Artikel!

Wieso Social Media die Liebe beeinflusst

Jetzt mal Hand aufs Herz, kennst du überhaupt eine Person, die keinen Account auf einem der vielen Social Media Kanälen hat? Vermutlich nicht oder? Du bist sicherlich selber eifrig dabei dein Leben mit einem Filter online darzustellen und da ist auch gar nichts verwerfliches dabei wenn man die Balance gefunden hat. Die Balance kann von Person zu Person anders aussehen. Manche finden die Balance ganz leicht, nutzen Facebook und Co. nur für was Positives und manche finden den Grat nicht. Dies kann deine Beziehung und die Liebe ebenfalls sehr negativ belasten. Du kannst es nicht aus den Augen lassen, dass du doch dein online Bild gerecht werden möchtest und lässt sich zugleich von anderen Beziehungen beeinflussen. Du denkst, dass deine Beziehung einem Standard gerecht werden muss, denn scheinbar haben alle Menschen ihre Liebe und ihre Beziehung in dem Griff, doch ist das wirklich so? Tatsache ist, Social Media ist eine Scheinwelt, willst du in einer Scheinwelt leben?

So merkst du, dass Social Media dich zu stark beeinflusst:

Es ist wie bereits erwähnt, schwer eine Balance zu finden und dies auch erstmal zu erkennen. Daher haben wir dir hier fünf Punkte aufgeführt, welche dir zeigen sollen, dass du dich von Social Media in der Liebe zu stark beeinflussen lässt.

1. Du checkst dein Handy kontinuierlich

Ihr seid bei einem romantischen Date, doch du checkst alle 3 Minuten dein Handy? Die neusten Instagram Stories findest du interessanter, als das was dein Partner zu berichten hat? Dann solltest du vielleicht dein Verhältnis zu deinem Handy und zu Social Media überdenken, denn wenn du die Realität ablehnst, um lieber online zu sein, dann läuft etwas falsch.

Social Media und die Liebe! - singlely.net

2. Du bist beleidigt, wenn dein Partner keine Bilder von euch postet

Dein Partner hat süße Partnerbilder auf dem Handy aber postet sie nicht auf Social Media und das macht dich wütend? Du möchtest, dass die ganze Welt von euer so tollen Beziehung erfahren? Dein Freund oder deine Freundin interessiert dies allerdings recht wenig, was für dich ein Grund ist deine Beziehung anzuzweifeln. Dann hast du das komplette Gefühl zur Realität verloren!

3. Kein Moment darf ungepostet bleiben

Dir ist es wichtiger wie deine Beziehung auf Social Media dargestellt wird, als in Wirklichkeit? Du erlebst tolle Momente mit deinem Partner, doch ruinierst den Moment mit Fotosessions und Postings? Versuche stattdessen doch einfach mal im Moment zu sein und vielleicht sogar dein Handy ganz auszuschalten? Wäre das nicht mal was?

4. Du likes all Bilder deines Partner und erwartest das gleiche

Beziehungen sind ein nehmen und geben, doch sind Likes wirklich eine Währung in der du rechnen möchtest? Nur weil du extrem aktiv bist auf Instagram und Co. musst du nicht das gleiche von deinem Partner erwarten. Wenn sich dein Partner nicht dafür interessiert, dann zwinge ihm doch nicht deine Meinung auf.

5. Du benutzt deinen Partner als Stativ

Fragst du deinen Freund oder deine Freundin schon täglich ob diese Person Fotos von dir macht? Ist es nicht schon so, dass dein Partner wie ein lebendes Stativ behandelt wird? Ist das eine gute Basis für eine Beziehung oder ist es manchmal nicht auch schöner lediglich den Moment zu genießen?

Du suchst noch nach einem Partner? Wir wissen wie du es ganz einfach schaffst!

Du hast noch keinen Partner aber möchtest dies so schnell es geht ändern? Dann haben wir hier die beste und einfachste Methode, wie du heute noch die große Liebe finden kannst. Das geht ganz einfach mit online Dating. Die besten deutschen online Partnerbörsen, wie unser Testsieger Parship machen es möglich. Du brauchst nur dein Profil zu stellen, den wissenschaftlichen Persönlichkeitstest zu machen und schon kann es losgehen.

Du suchst noch nach einer optimalen Partnerbörse für dich, dann empfehlen wir dir unsere Übersicht der besten online Partnerbörsen in Deutschland. Hier siehst du auf einem Blick alle nötigen Informationen und kannst dich so ganz einfach entscheiden, welche online Partnerbörse du zukünftig nutzen möchtest.

Wir raten dir zudem eine der vielen Probephasen zu nutzen, bevor du das finanzielle Risiko eingehst und realisierst, dass es doch nichts für dich ist. So kann nichts mehr schief gehen und die Liebe wird schon schnell bei dir Anklopfen.

Wie Social Media das online Dating beeinflussen kann

.

[yasr_overall_rating size=”medium”]

Related posts

Leave a Comment